Damit alles wieder rund läuft

Du fühlst dich unrund und nicht in deiner Mitte?

Vielleicht fehlt dir die Erdung?

Bäume sind durch ihr tiefen Wurzeln gut geerdet. Wurzeln nähren sie nicht nur, sondern sorgen auch selbst bei starkem Wind für einen festen Stand. Auch für uns Menschen ist es wichtig gut geerdet zu sein.

 

Hier einige Möglichkeiten wie man sich erden kann:

  • Barfuß gehen
  • die Aufmerksamkeit auf die Füße lenken
  • raus in die Natur - gerne auch einen Baum umarmen
  • Gartenarbeit
  • sich vorstellen Wurzeln wachsen aus den Fußsohlen

 

Hier noch eine kurze Meditation zur Erdung:

Liebe Grüße und gute Erdung,

 

Birgit

 

 

Fotos: Pixabay, Young Living

Kommentar schreiben

Kommentare: 0